Stars

Hier singt Britney live!


Sie steht in der Öffentlichkeit seit sie zehn Jahre jung ist und sieht sich immer wieder mit harter Kritik konfrontiert. Mittlerweile hat Britney Spears einen Weg gefunden, mit diesem ständigen Druck umzugehen. Doch auch an der Sängerin prallt nicht jede Meinung zu ihrer Person einfach spurlos ab. Insbesondere der Vorwurf, sie würde nicht live singen, setzt der 35-Jährigen immer wieder zu.


Anfang des Jahres darauf angesprochen, sagte sie: "Eine Menge Leute denken, dass ich nicht live singe. Weil ich so viel tanze arbeite ich etwas mit Playback, aber es ist ein Mix aus meiner Stimme und dem Playback. (...) Es ärgert mich richtig, weil ich mir da draußen den Arsch aufreisse und gleichzeitig singe und mir das niemand anrechnet, weißt du?"


Anfang Juni und während einer Show am 19. August wurde Britney jetzt noch deutlicher: Sie überraschte die Menge mit einem Geburtstagsständchen für ihren Bodyguard und einem Cover von Bonnie Raitt's "Something To Talk About" - komplett live gesungen, versteht sich. Fans hielten die Momente mit ihren Smartphones fest:

 

 

Ein Beitrag geteilt von #hjfl (@ihjflr) am

 

 

Ein Beitrag geteilt von Joey Monroe (@joeymonroe) am

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen